In Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire präsentieren wir:

Horror, Spuk und Bloody Mary. The HoaX Files

02. Oktober 2015
Freitag
20:00 Uhr
Club Voltaire
Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Freier Eintritt - Der Spendenhut freut sich allerdings gewaltig!


Hoaxilla

Alexa und Alexander Waschkau von Hoaxilla


Alexa / Hoaxmistress Alexander / Hoaxmaster

Das Ehepaar Waschkau, das seit fünf Jahren und fast 200 Folgen mit dem Hoaxilla-Podcast fester Bestandteil
der wissenschaftlich kritischen Community ist, hat sich bereits im letzten Jahr für den ersten Band
12 spannende Themen vorgenommen und diese mit einer fiktionalen Rahmenhandlung verbunden.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht das Paar selbst, das für den geheimnisvollen Faustus auf Spurensuche
nach einem gestohlenen Kunstobjekt geht.

Mit einer gehörigen Portion Selbstironie werden die beiden zu den Helden dieser Detektiv-Geschichte im Stile der Drei ???.
Band 1 der HoaX-Files stand unter dem Motto "Horror, Spuk und Bloody Mary", im zweiten Band, der voraussichtlich Ende
des Jahres erscheinen wird, soll es nun um "Gefährliche Tote", also Vampire, Zombies und Co. gehen.

Gelesen werden zwei bisher unveröffentlichte neue Kapitel aus Band 2 der Hoax-Files, es gibt also einen exklusiven
Vorgeschmack auf das neue Buch!
Im zweiten Teil der Veranstaltung geht es um ein Thema, das den Waschkaus nicht nur in ihrem Podcast sehr am Herzen liegt:
Die Aufklärung über die sogenannte "Braune Esoterik", das heisst die Unterwanderung esoterischer Gedankenkonstrukte durch
rechtsgerichtetes und geschichtsrevisionistisches Gedankengut wird in dem Maße immer wichtiger,
in dem perfide und gefährliche Konzepte wie die "Germanische Neue Medizin" und Verschwörungstheorien wie
"Chemtrails" und die "Reichsbürgerbewegung" weiter in die Mitte der Gesellschaft dringen.

Alexa und Alexander Waschkau erzählen hierzu aus dem Alltag des wissenschaftlich-kritischen Aufklärens,
lesen eine Passage aus "Muss man wissen!: Ein Interview mit Dr. Axel Stoll" und zeigen einen kurzen Ausschnitt
aus ihrer kürzlich erschienenen Dokumentation zum Interview mit dem verstorbenen Verschwörungstheoretiker Stoll.

Hoax-Files im Verlags-Shop